el portico rioja crianza

El Portico Rioja Crianza – ein Einstiegswein der Bodegas Palacio, der eigens für Rossmann hergestellt wird. Das Weingut hat bereits seit 1987 den weltberühmten französischen Önologen Michel Rolland unter Vertrag.

Der Franzose ist bekannt dafür, dass er den spanischen Rotweinen ihre Schwere nimmt und sie mit einer ordentlichen Portion Eleganz bestückt. Da bin ich gespannt, wie das ihm bei einem Wein für 4,49 Euro gelingt.

Wie bei Rioja Weinen üblich, wurde auch der El Portico Crianza zu 100% aus Tempranillo Trauben gewonnen. Das sieht man auch sofort an der Weinfarbe: Purpur mit violettem Schimmer. Das ist wenig erstaunlich, denn Rotweine aus warmen Gegenden sind oft etwas dunkler.

Die Rebsorte wird auch von der Nase des Weines verraten. Tempranillo riecht oft intensiv nach Pflaumen, roten Früchten mit einer ordentlichen Portion Würze. So auch der El Portico Rioja Crianza.

Am Gaumen ist der El Portico Rioja Crianza deutlich eleganter als die meisten Weine aus seiner Region und seiner Preiskategorie. Jede Menge Frucht, eine dezente Note Holz, etwas Würze und vor allem ein für Tempranillo unüblich weicher Abgang. Mir hat besonders gefallen, dass der Geschmack noch lange am Gaumen bleibt (solides Finale).

Dieser günstige Spanier wird also gekennzeichnet von einer fast französischen Eleganz – was vermutlich an den oben genannten Star-Önologen liegen könnte. Ich bin deutlich beeindruckt. Letztes Jahr hatte ich den Michel Rolland Wein von Edeka getestet und war schon ein bisschen enttäuscht.

Der El Portico Rioja Crianza überzeugt mich aber umso mehr. Der Wein wurde für 12 Monate im Barrique-Fass ausgebaut und trägt die höchste Qualitätsbezeichnung Denominación de Origen Calificada zurecht. Von diesem Wein bin ich auch deutlich mehr überzeugt, als bei den anderen Rossmann Weinen, wie der Château Saint Estève.

Weinbewertung44 von 5 Weinsnob-Korken: Das hat sich der El Portico Rioja Crianza verdient. Er passt übrigens hervorragend zu Lamm-Spießen, Tapas und Pizza.

Den El Portico Rioja Crianza gibt es bei Rossmann für 4,49 Euro.