Primitivo
Grande Vitae Primitivo IGT von Netto - Testbericht

Grande Vitae Primitivo IGT von Netto – Testbericht

Obwohl ich ein großer Zinfandel Fan bin, meide ich Primitivo oft. Und obwohl es sich um dieselbe Rebsorte handelt, findet man bei Primitivo-Weinen aus Süditalien oft nur Billigplörre. Deshalb die berechtigte Frage: Wie schmeckt der Grande Vitae Primitivo von Netto? Seine rubinrote Farbe ist erstmal nichtssagend! Beim Geruch könnte man gleich glauben, dass das Klischee...
Conte di Campiano Primitivo di Manduria im Test

Conte di Campiano Primitivo di Manduria im Test

Der Conte di Campiano Primitivo di Manduria ist ein spannender Wein – was die Produktion angeht. Die Trauben kommen aus dem südlichen Appulien, die Vinifikation findet im nördlichen Veneto statt. Das ist schon mal nicht ganz so gewöhnlich. Nachdem mir der Doppio Passo Riserva von dall-italia.de sehr gefallen hatte, wollte ich noch einem weiteren Wein dieses Shops...
Doppio Passo Riserva - würzige Eleganz aus dem Süden

Doppio Passo Riserva – würzige Eleganz aus dem Süden

Es kommt eigentlich selten vor, aber heute ist es mal wieder soweit: ich verkoste einen Nicht-Supermarktwein! Doch der Doppio Passo Riserva von dall-italia.de hat mich einfach interessiert. Warum? Vor ein paar Monaten hatte ich den Doppio Passo Primitivo, den Basis-Wein des Weinguts, bei Rewe gefunden und der war schon ordentlich. Also muss der Riserva einfach noch...
Doppio Passo Primitivo - ein Valpolicella aus Apulien?

Doppio Passo Primitivo – ein Valpolicella aus Apulien?

Was macht einen Valpolicella Ripasso so besonders? Richtig: Die Herstellungsart! Die Trauben werden ein zweites Mal vergoren und die Weine bekommen dadurch einen kräftigeren Geschmack, der in vielen Fällen an Rosinen erinnert. Der heutige Doppio Passo Primitivo ist nach demselben Verfahren gekeltert worden. Anders aber als beim Valpolicella oder Amarone aus Norditalien ist die Rebsorte...

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.