Rewe gehört zu den besseren Supermärkten in Deutschland. Doch gilt das auch für das Weinsegment? Das wollte ich herausfinden und habe zum großen Rewe Wein-Test angesetzt. 

Ich habe die Rewe Weine auf einer Skala von 0 bis 5 bewertet und so die besten Rewe Rot- und Weißweine gefunden. Die Note 0 wäre dabei abartig schlecht und 5 wirklich großartig.  Meine Verkostung war groß angesetzt und insgesamt wurden über 50 Flaschen getestet.

Die 10 besten Rewe Rotweine

1. Conti Serristori Chianti Classico Riserva – 5 Punkte

conti-serristori-chianti-classico-riserva

Der Wein für den perfekten Italia-Abend! Eros Ramazotti läuft im Hintergrund. Dazu eine deliziöse Auswahl Antipasti. Der Conti Serristori Chianti Classico Riserva ist aber nicht nur für Italiensfans die perfekte Wahl. Denn Meinung nach ist er der beste Rewe Wein überhaupt! Preis: 7,99 Euro

2. Casillero del Diablo Cabernet Sauvignon – 5 Punkte

casillero-del-diablo-cabernet-sauvignon-flasche

Der Casillero del Diablo Cabernet Sauvignon gehört zu meinen absoluten Lieblingsweinen! Weinanfänger schätzen an ihm seine Frucht. Aficionados lieben ihn für seine Ausgewogenheit. Dieser Chilene kombiniert einige tiefe Eindrücke: Reife Frucht, Vanille, Holz und Leder. Preis: 6,99 Euro

Rewe Rotweinempfehlung

3. Lindeman’s Bin 50 Shiraz – 5 Punkte
lindemans-bin-50-shiraz

Der Wein zum Steak! Känguruh-Steak versteht sich! Dieser Australier passt einfach zu Grillfleisch. Er ist nicht zu fruchtig, sondern auch nicht zu tanninenhaltig. Er wirkt eher samtig, mit sehr schönen Kaffee- und Kakao-Noten. Der Lindeman’s Bin 50 Shiraz ist meine persönliche Rewe Rotwein-Empfehlung! Preis: 5,99 Euro

4. Golden Kaan Merlot – 5 Punkte

Golden-kaan-2

Der Golden Kaan Merlot ist besser als sein Look es vermuten lässt. Denn in dieser kitschigen Flasche steckt ein solider Wein, der ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis verspricht. Preis: 4,99 Euro

5. Faustino V Reserva – 5 Punkte

faustino-v-reserva-rioja

Dieser Rewe Wein ist solide: 12 Monate im Fass ausgebaut. Samtige Tannine, keine lästige Säure, eine Prise Kakao, noch ein bisschen Vanille und Tabak. Der Faustino V Reserva ist tatsächlich spitze. Dennoch haben ein paar Flaschen in diesem Rewe Wein-Test besser abgeschnitten. Denn bei dem Preis kann man etwas strenger sein und noch mehr erwarten. Preis: 9,99 Euro




6. Weinmanufaktur Krems Zweigelt – 4 Punkte

weinmanufaktur-krems-blauer-zweigelt

Diese Fruchtbombe aus Österreich überzeugt. Denn neben seinen sommerlichen Fruchtzwerge-Eindrücken liefert er auch Komplexität. Tertiäre Eindrücke, wie Vanille und Holz, verleihen dem Weinmanufaktur Krems Zweigelt ein starkes Rückgrat. Preis: 6,50 Euro

7. Sangre de Toro – 4 Punkte

sangre-de-toro

Der zweite Spanier in meinem Rewe Wein-Test! Tierschützer brauchen keine Angst zu haben. Für den Sangre de Toro wurde kein Stier getötet. Dieser kräftige Rotwein ist eher eine Männersache. Er passt auch hervorragend zu Chorizo und jedem anderen ungesunden Essen. Preis: 6,49 Euro

8. Deutsches Weintor Dornfelder – 4 Punkte

Weintor-Dornfelder

Der Deutsches Weintor Dornfelder trocken ist der erste deutsche Rotwein in meinem Rewe Wein-Test. Er liefert eine grundsolide Qualität mit sowohl vegetalen als auch fruchtigen Eindrücken. Preislich gehört er zu den absoluten Schnäppchen. Preis: 4,49 Euro

9. Doppio Passo Primitivo Salento – 3 Punkte

doppio-passo-primitivo

Jeder Weinkenner kennt Valpolicella Ripasso. Doch im süditalienischen Salento wird Rotwein auf eine ähnliche Art und Weise gekeltert. Und ich muss sagen: Der Doppio Passo Primitivo Salento muss sich nicht verstecken. Er hat eine attraktive Fruchtnote: Jede Menge Erdbeere und Himbeeere. Dadurch passt er auch hervorragend als Ausgleich zu einem würzigen Burger. Preis: 7,99 Euro

10. Barefoot Cabernet Sauvignon – 3 Punkte

Barefoot-cabernet-sauvignon-test

Ähnlich wie der Dornfelder vom Deutschen Weintor, ist auch der Barefoot Cabernet Sauvignon ein echter Spaßwein. Dieser Rewe Wein aus Kalifornien wird jeden Gast auf der Grillparty begeistern. Preis: 4,99 Euro

Die 10 besten Rewe Weißweine

1. Kloster Eberbach Riesling Classic – 5 Punkte

Kloster-Erberbach-Rielsing-Classic

Das Kloster aus dem Rheingau stellt seit fast 1.000 Jahren Spitzenweine her. Der Einstiegswein von diesem historischen Weingut ist hervorragend strukturiert: verführerische Frucht am Anfang (Mirabelle, Stachelbeere und Apfel), dezente Säure im Abgang. Der Kloster Eberbach Riesling ist der beste Weißwein, den ich von Rewe getestet habe. Preis: 6,99 Euro

2. Casillero del Diablo Chardonnay – 5 Punkte

casillero-del-diablo-white-chardonnay

Ein weiterer toller Rewe Wein: der Casillero del Diablo Chardonnay. Sein fetter und butteriger Geschmack ist gerade für Weinanfänger etwas gewöhnungsbedürftig – dennoch kommen Fans von komplexeren Weißweinen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Preis: 6,99 Euro.

Rewe Weißweinempfehlung

3. Lindeman’s Bin 65 Chardonnay – 5 Punkte

lindemans-bin-65-chardonnay-australia

Es geht gleich weiter mit einem Chardonnay. Der Wein kommt auch bei meinen Blogger-Kollegen an: Cordula Eich hat ihn als “super Schoppen” bezeichnet. Der Lindeman’s Bin 65 Chardonnay wird gekennzeichnet von einem sanften Mandelgeschmack, wodurch er etwas kräftiger daherkommt als die meisten Weißweine.  U.a. wegen diesem Charakterzug ist er meine Rewe Weißweinempfehlung! Preis: 6,99 Euro

4. Island Bay Sauvignon Blanc – 4 Punkte

Island-Bay-Sauvignon-Blanc

Der Island Bay Sauvignon Blanc ist einer der ersten Rewe Weine, die ich bereits als Student gekauft habe. Typisch für die Rebsorte ist die ausgeprägte Zitrusfrucht. Bei diesem Neuseeländer spürt man förmlich die Südsee. Preis: 4,99 Euro

5. Heinrich Vollmer Riesling – 4 Punkte

heinrich-vollmer-riesling-trocken

Der zweite deutsche Weißwein im Ranking: Der Heinrich Vollmer Riesling ist spannend und voller Gegensätze. Im ersten Augenblick wirkt er wie ein frischer Zechwein. Der Geschmack hält aber außergewöhnlich lange an. Obwohl dieser Rewe Wein überaus günstig ist, bin ich der Meinung, dass man ihn noch einige Jährchen im Keller liegen lassen kann. Preis: 4,99 Euro




6. Steitz und Beck Silvaner – 4 Punkte

steitz&beck-silvaner

Normalerweise würde ich einem typischen Spargelwein keine 4 Punkte geben. Doch der Steitz und Beck Silvaner ist hier die Ausnahme. Er überzeugt durch seine frische birnige Note und wirkt dennoch schön cremig. Preis. 4,99 Euro

7. Deutsches Weintor Grauer Burgunder – 4 Punkte

grauer-burgunder

Das Deutsche Weintor hatte bereits bei meinem Rotwein Test überzeugt. Doch der Weißwein muss sich ebenfalls nicht verstecken. Der Deutsches Weintor Grauer Burgunder ist ein angenehmer Sommerwein, der balsamisch und auch nach Honigmelone schmeckt. Preis: 4,99 Euro

8. Spier Anno 1692 Discover Chardonnay – 3 Punkte

spier-anno-1692-discover-chardonnay

Der Spier Anno 1692 Discover Chardonnay ist ein aromatischer Weißwein, der geschmacklich nicht ganz so intensiv wirkt. Dieser Südafrikaner ist ein sehr angenehmer Begleiter zu Fisch und Salat. Preis: 5,49 Euro

9. Steitz und Beck Grauburgunder – 3 Punkte

steitz-beck-grauburgunder-trocken

Auch wenn ich diesen Wein nicht ganz so stark in den Himmel loben möchte wie Stuart Pigott – der Steitz und Beck Grauburgunder hat seinen Platz in meiner Top 10 der Rewe Weine dennoch verdient. Der Partywein wird exklusiv für Rewe hergestellt. Preis: 4,99 Euro

10. Bree Wein Chardonnay – 3 Punkte

Bree-wein-chardonnay

Ja, die Flasche schreckt ab. Man könnte befürchten, dass sich Winzer Peter Mertes mehr um das Design als um den Inhalt gekümmert hat. Dem ist aber nicht so. Der Bree Wein Chardonnay ist einer der besten Weine im unteren Preissegment. Preis: 4,99 Euro

Rewe Wein-Test – Das Fazit

Allgemein haben mich die Rewe Weine absolut überzeugt. Obwohl sich das Angebot teils mit dem von Real oder Edeka überschneidet, muss ich sagen, dass Rewe definitiv den besten Job macht. Von allen klassischen Supermärkten hat Rewe definitiv die beste Wein-Auswahl.

Rewe Weinempfehlung von euch?

Ihr habt einen tollen Rewe Wein entdeckt? Dann sagt mir Bescheid. Ich teste ihn gerne für euch und blogge darüber!