Category: Weine 7,51 – 9,99 Euro

chateau de rol grand cru
Frankreich, Merlot, Rotwein, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Château de Rol – ein Grand Cru bei Aldi

Der Château de Rol Cuvée Saint Jacques ist der neue Vorzeigewein von Aldi. Ein Grand Cru aus dem Saint Emilion in Bordeaux – und das für nur 8,99 Euro – wie gut kann das sein? Gleich vorweg: Beim Château de Rol Saint Emilion Grand Cru spalten sich die Meinungen. Meine Freundin findet ihn hervorragend. Ich gerate nicht […]

schloss reinhartshausen riesling
Deutschland, Riesling, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro, Weißwein

Schloss Reinhartshausen Riesling trocken – solides aus Deutschland

Schloss Reinhartshausen steht für feinste Rheingau-Riesling-Weine. Das Weingut wurde von Marianne von Preußen 1855 aufgebaut und war bis in den 1980ern im Besitz der hochadligen Familie. Das wissen wohl die wenigsten Verbraucher, wenn sie sich die schöne Flasche Schloss Reinhartshausen Riesling bei Kaisers in den Einkaufswagen legen! Ich war sehr gespannt! Das deutsche Anbaugebiet ist für […]

cape-moby-wein-walkers-bay-red
Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinotage, Rotwein, Südafrika, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Cape Moby Walkers Bay – Nelke trifft auf Brombeere

Eigentlich gehört Getränke Hoffmann nicht zum Bereich Supermärkte – dennoch teste ich manchmal Flaschen aus deren Filialen. So bin ich vor Kurzem auf den Cape Moby Walkers Bay gestoßen. Es handelt sich hierbei um eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Pinotage, was für Südafrika nicht ungewöhnlich ist. Dennoch sind das eine ganze […]

teruzzi-puthod-peperino
Italien, Merlot, Rotwein, Sangiovese, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Teruzzi & Puthod Peperino – Ein Supertoskaner von Kaufland?

In Italien sind die Qualitätsrichtlinien für Wein sehr streng. Das hat zur Folge, dass viele Flaschen sich nicht mit den höchsten Bezeichnungen versehen dürfen, obwohl sie eigentlich top sind. Der Teruzzi & Puthod Peperino ist so ein Fall. Eigentlich ist es absurd: Werden für einen Wein aus der Toskana nicht-italienische Rebsorten verwendet, darf ein Wein […]

villa antinori bianco trebbiano igt
Italien, Supermarktwein im Test, Trebbiano, Weine 7,51 - 9,99 Euro, Weißwein

Villa Antinori Bianco IGT – Da hätte ich mehr erwartet

Der Marchese Piero Antinori ist mit Wein aufgewachsen. Seine Familie widmet sich bereits seit 26 Jahren dem Weinbau und das Familienunternehmen gehört zu den bedeutendsten Wein-Produzenten Italiens. Seine Sommerferien verbrachte er oft bei bekannten Önologen, wie Émile Peynaud, der später auch Michel Rolland ausbildete. Bei so viel Weinpower werde ich neugierig. Aus diesem Grund musste ich […]

michel-rolland-bordeaux-raymond-huet
Cabernet Sauvignon, Frankreich, Merlot, Rotwein, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Michel Rolland macht Wein für Edeka – Was geht ab?

Michel Rolland ist einer der bekanntesten Önologen der Welt! Nun stellt sich die Frage: Warum macht ein weltberühmter Weinexperte einen Wein für Edeka? Und noch viel wichtiger: Wie gut schmeckt das Teil? Eigentlich berät Michel Rolland vor allem große Weingüter: Château Angélus, Château Ausone und Château Pape Clément. Doch für Edeka machte der Franzose eine […]

Wegeler-Riesling-trocken
Deutschland, Riesling, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro, Weißwein

Wegeler Riesling trocken – Ein Gutswein vom Geheimrat

Die Wegeler Weingüter an der Mosel und im Rheingau sind schon längst kein Geheimtipp mehr! So gewann die bekannte Spätlese “Geheimrat J”, welche aus 16 Erste-Gewächs-Lagen besteht, gleich mehrere Preise, darunter die Gold Trophy auf der Vinordic. Heute präsentiere ich euch den Einstiegswein des Weinguts: den Wegeler Riesling trocken 2012. Gefunden habe ich diese schöne Flasche bei Real […]

casato-dei-medici-riccardi-bolgheri
Cabernet Sauvignon, Italien, Rotwein, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Casato dei Medici Riccardi – Ein Bolgheri DOCG von Lidl

Bolgheri ist ein unscheinbarer Ort in der Toskana. Doch man soll sich nicht von der Größe täuschen lassen. Bolgheri-Weine gehören zu den besten Italiens! Aus diesem Grund war ich äußerst gespannt, als ich den Casato dei Medici Riccardo in den Regalen unserer Lidl-Filiale entdeckte. Das kleine Weinanbaugebiet ist bekannt für seine Super-Toskaner. Diese inoffizielle Bezeichnung […]

gran-passione-di-bertoldi
Corvina, Italien, Rotwein, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Gran Passione di Bertoldi – 5 Korken für den Kaiser’s Wein

Manche Namen lassen einen träumen! So ging es mir beim Gran Passione di Bertoldi, ein schöner Rotwein aus dem italienischen Veneto. Für 7,99 Euro hatte meine Freundin den Rotwein bei Kaiser’s geholt. Ihre Auswahlkriterien waren dabei typisch Frau: Der Wein hatte ein schönes Etikett! Im Nachhinein war ich aber sehr zufrieden mit ihrer Auswahl: Der […]

aguaribay-malbec-rothschild
Argentinien, Malbec, Rotwein, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Aguaribay Malbec – 5 Korken für den Mendoza Rothschild

Der Aguaribay Malbec ist ein Trend-Wein! Französische Spitzenwinzer betreiben bereits seit Ende der 1980er Weingüter in Südamerika. Lafite Rothschild betreibt Los Vascos in Chile. Edmond de Rothschild bietet mit dem Aguaribay einen Spitzenmalbec an. Jedes Jahr kommen neue Weingüter hinzu! Aguaribay ist der Name eines Baumes der argentinischen Anden. Und so riecht der Aguaribay Malbec auch: nach nassem […]

riscal-1860-tempranillo
Rotwein, Spanien, Supermarktwein im Test, Tempranillo, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Riscal 1860 Tempranillo – 4 Korken vom Weinsnob

Treue Leser wissen es: Spanische Weine kommen hier leider zu kurz! Es ist schon seit August 2014 her, dass ich eine iberische Flasche getestet habe. Das geht natürlich gar nicht! Aus diesem Grund stelle ich heute den Riscal 1860 Tempranillo vor. Ich habe den Wein nicht aus Zufall ausgesucht. Guillermo Hurtado de Amézaga, der Markgraf […]

doppio-passo-primitivo
Italien, Primitivo, Rotwein, Supermarktwein im Test, Weine 7,51 - 9,99 Euro

Doppio Passo Primitivo – ein Valpolicella aus Apulien?

Was macht einen Valpolicella Ripasso so besonders? Richtig: Die Herstellungsart! Die Trauben werden ein zweites Mal vergoren und die Weine bekommen dadurch einen kräftigeren Geschmack, der in vielen Fällen an Rosinen erinnert. Der heutige Doppio Passo Primitivo ist nach demselben Verfahren gekeltert worden. Anders aber als beim Valpolicella oder Amarone aus Norditalien ist die Rebsorte […]