Mit dem Weinsnob zum Weinexperten

Du stehst regelmäßig vor dem Regal im Supermarkt und weißt nicht welchen Wein du kaufen solltest? Im Restaurant bestellst du nicht gerne Wein, weil du Angst hast, der Sommelier würde sehen, dass du noch kein Weinexperte bist? Und bei Weinverkostungen stehst du schweigend in der Gruppe, weil alle anderen ja „mehr Ahnung“ haben?

Dann bist du auf diesem Weinblog genau richtig! Denn seit 2012 wird auf der-weinsnob.de das Thema Wein auf einfachste Weise erklärt:

  • Hunderte Verkostungsnotizen zu den besten und beliebtesten Weinen
  • Zahlreiche Testberichte zum Thema Weinzubehör
  • Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen der Weinsprache
  • Inspiration für Weingeschenke

Wenn du also noch mehr über das Thema Wein lernen möchtest, dann abonniere einfach meine Weinschule-Newsletter.

Wenn du auf der Suche nach kompaktem Weinwissen bist, dann ist mein Weinbuch vielleicht genau das Richtige für dich.

Wer steckt hinter diesem Weinblog?Weinblog

Laurens Mauquoi, alias der Weinsnob, ist Weinblogger und Buchautor. Als begeisterter Weintrinker verkostet er fast 1.000 Weine im Jahr. Mit 25 veröffentlichte er sein erstes Buch, über luxemburgische Weine. 2018 erschien sein Weinbuch für Einsteiger: Wein Einfach Erklärt. Das Buch ist erhältlich als Printbuch und E-Book.

Welche Bücher empfiehlt der Weinsnob?

Möchtest du dich wirklich im Thema Wein vertiefen? Dann empfehle ich dir noch mehr Blogs zu lesen als der-weinsnob.de. Ich empfehle dich auch weitere Bücher zu kaufen und nicht nur mein eigenes Buch “Wein Einfach Erklärt”. Hier findest du meine persönlich Auswahl der besten Weinbücher in deutscher Sprache.

6 Comments

  1. Hallo,
    ich hinterlasse gerne einen Kommentar, aber unter deinem Lieblings Wein Diabolo ist das nicht möglich! Habe ihn gerade aufgrund deiner Empfehlung im Glas und wollte es gerne kommentieren
    LG
    Markus

  2. Nachdem ich einen Saint-Emilion Grand Cru bekommen habe und neugierig vor dem Trinken war landete ich hier. Und habe mich gerade festgelesen, denn für den alltäglichen Bedarf bleibe ich schon mal am Supermarkt- bzw. Discounterregal hängen.
    Vielen Dank für die Seite, noch viel Lust am Testen (am Weintrinken sowieso) und bis bald – denn jetzt habe ich Appetit bekommen und hole mein Glas – Santé!

    • Hallo Jan,

      Es freut mich sehr, dass du meine Seite gefunden hast. Es ist immer spannend sich über Weine auszutauschen – sogar wenn man sich nicht einig ist.^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *