Weinkühlschrank Test: Beste Weinkühlschränke im Vergleich

Nicht jeder braucht sie. Aber jeder Weinfreak will sie haben: Weinkühlschränke! Da ich selbst eine große Weinsammlung habe, möchte ich euch wichtige Empfehlungen beim kauf einen Weinkühlschranks mitgeben. Deshalb folgt hier der große Weinkühlschrank-Test & Vergleich.

Weinkühlschrank Test – die besten Weinkühlschränke im Vergleich

Für den großen Weinsnob Weinkühlschrank-Test & Vergleich, habe ich Weinkühlschränke in 4 Kategorien getestet.

Hier folgen die Gesamtsieger des Weinkühlschrank-Tests in allen Kategorien in der Zusammenfassung. Weitere Vergleichsergebnisse findet man weiter unten.

Der Weinkühlschrank Testsieger: Der Große von Kalamera 9,0/10 Punkte

  • Preis: 778,00 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 3°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: ‎58 x 49,5 x 127,5 cm
  • Flaschenkapazität: 72
  • Energieklasse: G




Mehr Infos zum Weinkühlschrank-Testsieger

CASO WineComfort 660 Smart – 8,8/10 Punkte

  • Preis: 1.058,26 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 20°C
  • Größe: 67,5 x 59,5 x 103,5cm
  • Flaschenkapazität: 66
  • Energieklasse: A




Weinkühlschrank von Bodega für 51 Flaschen – 8,8/10 Punkte

  • Preis: 579,99 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: ‎49,48 x 56,49 x 84,79 cm
  • Flaschenkapazität: 51
  • Energieklasse: F



Kalamera KRC-45BSS – 8,7/10 Punkte

  • Preis: 578,00 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 51 x 51 x 84,1 cm
  • Flaschenkapazität: 45
  • Energieklasse: G


Der günstigste Weinkühlschrank: Klarstein HEA6-Bellevin – 8,5/10 Punkte

  • Preis: 159,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 11°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 26 x 49 x 50 cm
  • Flaschenkapazität: 8
  • Energieklasse: G



Mehr Infos zum günstigsten Weinkühlschrank


Klarstein Shiraz – 8,3/10 Punkte

  • Preis: 234,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 8°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 44 x 55 x 76 cm
  • Flaschenkapazität: 15
  • Energieklasse: G




Klarstein Vinetage Uno – 8,0/10 Punkte

  • Preis: 269,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 10°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 48,49 x 43,51 x 42,49 cm
  • Energieklasse: G




Medion MD 37104 – 7,90/10 Punkte

  • Preis: 459,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 20°C
  • Größe: 53,7 x 55 x 123,7 cm
  • Flaschenkapazität: 59
  • Energieklasse: A



Die Bewertungsmethode des Weinsnob-Weinkühlschrank-Tests

Für den Weinkühlschrank-Test wurden verschiedene Kriterien festgelegt. Diese sind:

  • Preis
  • Anzahl Klimazonen
  • Mindest & Maximaltemperatur
  • Flaschenkapazität
  • Energieklasse

Doch aufgepasst: Die Kriterien können sich je nach Test-Kategorie unterscheiden! Werden zum Beispiel verschiedene Weinkühlschränke in der Kategorie “Effizienzklasse A” verglichen, werden keine Punkte für die Energieklasse vergeben. Der Grund dafür ist denkbar einfach: Alle getesteten Weinkühlschränke haben eh dieselbe Energieklasse.



Weinkühlschrank 2 Zonen im Test

Kalamera 2 Zonen Weinkühlschrank 72 Flaschen – 9,0/10 Punkte

  • Preis: 778,00 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 3°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: ‎58 x 49,5 x 127,5 cm
  • Flaschenkapazität: 72
  • Energieklasse: G



Kalamera KRC-45BSS – 8,8/10 Punkte

  • Preis: 578,00 €
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 51 x 51 x 84,1 cm
  • Flaschenkapazität: 45
  • Energieklasse: G




Kalamera KRC-33BSS – 8,5/10 Punkte

  • Preis: 532,00 €
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 51 x 51 x 84,1 cm
  • Flaschenkapazität: 33
  • Energieklasse: B




Caso WineComfort 66 – 8,5/10 Punkte

  • Preis: 999,00 €
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 22°C
  • Größe: 63 x 39,5 x 102 cm
  • Flaschenkapazität: 66
  • Energieklasse: G



Ab wann braucht man einen guten Weinkühlschrank?

Alle getesten Weinkühlschränke haben eine Funktion: Sie sollen die Weintemperatur perfekt regeln, damit die Flaschen nicht zu schnell altern. Die Alternative zu einem Weinlagerschrank wäre ein echter Weinkeller. Da die Mehrheit der Menschen in Städten wohnen, ist ein Weinkeller meistens keine echte Option.

In Deutschland werden die meisten Weine gekauft um am gleichen Abend getrunken zu werden. Für diese Verbraucher ist ein Weinkühlschrank also nicht notwendig. Man braucht nur dann einen Weinkühlschrank wenn man Flaschen über mehrere Jahre aufbewahren möchte.


Kleine Weinkühlschränke im Test

Klarstein Shiraz – 8,8/10 Punkte

  • Preis: 234,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 8°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 44 x 55 x 76 cm
  • Flaschenkapazität: 15
  • Energieklasse: G




Kalamera kleiner Weinkühlschrank- 8,7/10 Punkte

  • Preis: 276,00 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 44 x 35 x 22 cm
  • Flaschenkapazität: 18
  • Energieklasse: G



Amstyle SPH7.004_1 – 6,8/10 Punkte

  • Preis: 209,95 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 12°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 51 x 51 x 47 cm
  • Flaschenkapazität: 18
  • Energieklasse: B


Was kostet ein Weinkühlschrank?

Die Preise der getesteten Weinkühlschränke unterscheiden sich stark. Einerseits spielt die Marke eine wichtige Rolle. Entscheidender sind aber andere Produktmerkmale, wie beispielsweise Flaschenkapazität, die Anzahl der Klimazonen und die Energieklasse.

Kleine Weinkühlschränke gibt es bereits ab 100 Euro. Der Preis ist selten über 300 Euro.

Weinkühlschränke mit 2 Klimazonen eignen sich perfekt für die Lagerung von Rot- & Weißwein, da man dann die Temperatur für beide Weintypen auf das ideale Niveau einstellen kann. Der günstigste Weinkühlschrank aus diesem Test kostet nur knapp mehr als 250 Euro.

Weinklimaschränke mit einer Energieklasse A sind meistens kostspieliger. Der große Weinsnob-Weinklimaschrank-Test hat zwar ergeben, dass Weinkühlschränke mit einer Energieklasse mit 2 bereits ab 100 Euro zu haben sind, doch dann liegt die Flaschenkapazität auch nur bei 14 Flaschen. Die meisten Weinkühlschränke aus diesem Test kosten in dieser Kategorie um 500 Euro.



Weinkühlschränke Energieklasse A im Vergleich

Caso WineSafe 43 – 8,9/10 Punkte

  • Preis: 599,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 20°C
  • Größe: 40 x 58 x 102 cm
  • Flaschenkapazität: 43



La Sommelière ECS40.2Z – 7,1/10 Punkte

  • Preis: 677,00 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 3°C
  • Max. Temp.: 22°C
  • Größe: 63 x 39,5 x 102 cm
  • Flaschenkapazität: 38



Inventor IW14 – 6,8/10 Punkte

  • Preis: 109,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 2°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 44 x 48 x 49,2 cm
  • Flaschenkapazität: 14



Klarstein HEA8-Bellevin-62 – 6,8/10 Punkte

  • Preis: 799,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 6°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 61 x 42,7 x 124,6 cm
  • Flaschenkapazität: 56



Severin KS 9889 – 6,4/10 Punkte

  • Preis: 199,00 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 7°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 48 x 42,9 x 51,1 cm
  • Flaschenkapazität: 15



Severin KS 9894 – 6,1/10 Punkte

  • Preis: 350,57 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 7°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 47 x 48 x 81 cm
  • Flaschenkapazität: 33



Caso Red 12 – 4,6/10 Punkte

  • Preis: 299,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 10°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 50 x 34 x 48 cm
  • Flaschenkapazität: 12


Weintemperierschrank-Test: Was sind die Features des Testsiegers?

Der Gewinner des großen Weinsnob-Weinkühlschränke-Test ist der 200 Liter Schrank von Kalamera. Er bietet Platz für 72 Flaschen und hat 2 unterschiedliche Klimazonen für Rot- & Weißwein. Seine Temperaturspanne reicht von 2 bis 22 Grad Celsius. Die Temperatur kann über die moderne LED Anzeige kontrolliert werden.

Der Sieger aus unserem Weintemperierschrank-Test ist sehr leise, da er über eine vibrationsarme Kompressor-Technik verfügt. Die Holzböden im Inneren des Kalamera Kühlschranks kann man herausnehmen. Somit eignet sich dieser hochwertige Weinkühlschrank für das Lagern jeder Flaschengröße.

Der Weinkühlschrank-Testsieger ist stylisch und verfügt über eine Edelstahltür mit Glaseinsatz. Dieser ist aus isoliertem Sicherheitsglas mit UV-Filter. Das Gehäuse besteht aus schwarzem Kunststoff.



Weinkühlschränke mit 12 Flaschen im Test

Der beste Weinkühlschrank 12 Flaschen: Klarstein Shiraz 12 Flaschen – 9,7/10 Punkte

  • Preis: 249,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 25 x 45 x 80 cm
  • Energieklasse: G




Klarstein Vinetage Uno – 9,5/10 Punkte

  • Preis: 281,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 4°C
  • Max. Temp.: 55°C
  • Größe: 48,49 x 43,51 x 42,49 cm
  • Energieklasse: G




Weinkühlschrank 12 Flaschen von CAMRY – 9,0/10 Punkte

  • Preis: 169,90 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 12°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 51 x 62 x 54 cm
  • Energieklasse: G




Klarstein HEA3- Vinamora – 8,4/10 Punkte

  • Preis: 119,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 11°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 65 x 26 x 50 cm
  • Energieklasse: B



Klarstein HEA3-Reserva-Saloon – 7,8/10 Punkte

  • Preis: 269,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 8°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 50 x 54 x 37,5 cm
  • Energieklasse: D




Weinkühlschrank Test – der Direktvergleich

Da der Weinkühlschrank Test in verschiedenen Kategorien unterteilt ist, kann es manchmal schwer werden, sich richtig zu entscheiden. Aus diesem Grund habe ich die 4 wichtigsten Weinkühlschränke aus diesem Test nochmal in dieser Tabelle aufgelistet. Wichtig zu wissen: Es handelst sich um verschiedene Größen – also musst du auf die Flaschenkapazität achten.

Weinkühlschrank
Testsieger
Kalamera Weinkühlschrank 2 zonen,…
CASO WineComfort 660 Smart |…
Kalamera Weinkühlschrank 2 Zonen für…
Klarstein Weinkühlschrank,…
Kalamera Weinkühlschrank 2 zonen,...
CASO WineComfort 660 Smart |...
Kalamera Weinkühlschrank 2 Zonen für...
Klarstein Weinkühlschrank,...
Preis
578,00 EUR
1.057,22 EUR
774,00 EUR
189,99 EUR
Amazon Prime
Flaschenkapazität
120
66
72
8
Testsieger
Weinkühlschrank
Kalamera Weinkühlschrank 2 zonen,…
Kalamera Weinkühlschrank 2 zonen,...
Preis
578,00 EUR
Amazon Prime
Flaschenkapazität
120
Weinkühlschrank
CASO WineComfort 660 Smart |…
CASO WineComfort 660 Smart |...
Preis
1.057,22 EUR
Amazon Prime
Flaschenkapazität
66
Weinkühlschrank
Kalamera Weinkühlschrank 2 Zonen für…
Kalamera Weinkühlschrank 2 Zonen für...
Preis
774,00 EUR
Amazon Prime
Flaschenkapazität
72
Weinkühlschrank
Klarstein Weinkühlschrank,…
Klarstein Weinkühlschrank,...
Preis
189,99 EUR
Amazon Prime
Flaschenkapazität
8

Große Weinklimaschränke getestet

Großer Kalamera Weinkühlschrank mit 2 Zonen – 9,5/10 Punkte

  • Preis: 778,00 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: ‎58 x 49,5 x 127,5 cm
  • Flaschenkapazität: 72
  • Energieklasse: G


CASO WineComfort 660 Smart – 9,0/10 Punkte

  • Preis: 1058,26 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 20°C
  • Größe: 67,5 x 59,5 x 103,5cm
  • Flaschenkapazität: 66
  • Energieklasse: G


Caso WineComfort 66 – 8,5/10 Punkte

  • Preis: 999,00 €
  • Klimazonen: 2
  • Min. Temp.: 5°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 57,9 x 59,4 x 102,1 cm
  • Flaschenkapazität: 66
  • Energieklasse: G




Weinkühlschränke mit 8 Flaschen im Vergleich

Klarstein Bellevin 8 Flaschen – 8,8/10 Punkte

  • Preis: 159,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 11°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 26 x 49 x 50 cm
  • Energieklasse: G



Der günstigste Weinkühlschrank

Für knapp mehr als 140 Euro gibt es bereits einen Weinkühlschrank? Ja sicher! Der Klarstein Bellevin Weinkühlschrank ist wie der Name es schon sagt zwar nicht sehr groß. Er bietet dennoch Platz für 8 Flaschen. Er hat zwar keine Funktionen, wie eine integrierte Touchfläche, aber bietet somit eine einfache Bedienung. Seine Temperaturspanne ist für den Preis sehr gut. Generell kommt das Modell bei den Kunden sehr gut an. Sonst gäbe es nicht 70% 5 Sterne-Bewertungen. Dazu ist dieser Weinkühlschrank lieferbar mit Amazon Prime.


Klarstein Reserva Slim Uno – 8,5/10 Punkte

  • Preis: 159,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 11°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 60 x 54 x 33 cm
  • Energieklasse: G



Lacor 69178 – 7,5/10 Punkte

  • Preis: 128,02 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 8°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 45 x 28 x 51 cm
  • Energieklasse: N/A


Profi Cook WC1046 – 6,9/10 Punkte

  • Preis: 99,99 €
  • Klimazonen: 1
  • Min. Temp.: 11°C
  • Max. Temp.: 18°C
  • Größe: 48 x 41,9 x 27,9 cm
  • Energieklasse: A




Was unterscheidet einen Weinkühlschrank von einem normalen Kühlschrank?

Wer Geld sparen möchte, könnte schnell meinen, dass man gar keinen Weinkühlschrank braucht, sondern man seine Weine einfach in einem normalen Kühlschrank aufbewahren kann. So einfach ist es dann doch nicht. Denn mal abgesehen vom Fakt, dass wenn man Wein neben anderen Lebensmitteln lagert, dieser auch den Geschmack annehmen kann, gibt es noch zahlreiche andere Nachteile. Um mit diesem Vorurteil ein für allemal aufzuräumen, habe ich diese Tabelle mit den Hauptunterschieden zwischen einem Weinkühlschrank und einem herkömmlichen Kühlschrank aufgelistet.

FeatureWeinkühlschrankKühlschrank
Stabile Lage der FlaschenJa, durch besondere LattenrosteNein, da Glasboden
Ideale LuftfeuchtigkeitJa, und zwar 70%Nein, da 50-55%
KlimazonenMeistens 2 ZonenViele Zonen

Wie du hier sehen kannst, kann ein normaler Kühlschrank kein Ersatz für einen Weinkühlschrank sein. Weinflaschen müssen in der Dunkelheit und zu konstanten Temperaturen gelagert werden. Die relativ hohe Luftfeuchtigkeit ist deshalb wichtig, weil sich sicherstellt, dass der Korken nicht austrocknet. Ein trockner Korken schrumpft, wodurch Luft in den Wein gelangt und dieser oxydieren kann. Das führt also zu einem vorzeitigen Altern des Weins und kann ihn sogar kippen.

Weinkühlschrank kaufen: Worauf soll ich achten?

Wenn du nach dem Lesen dieses Beitrags dich entschieden hast, einen Weinkühlschrank zu kaufen, solltest du dir folgende Fragen noch stellen:

  1. Wie viele Flaschen will ich lagern?
  2. Trinke ich eher Rot- oder Weißwein?
  3. Wo möchte ich den Weinkühlschrank hinstellen?
  4. Mach ich mir Sorgen wegen Stromkosten?

Um dir beim Kauf eines Weinkühlschranks zu helfen, habe ich dir diese Tabelle erstellt. Damit sind vermutlich die meisten Fragen nach dem Lesen dieses Weinkühlschrank Tests beantwortet.

FrageAntwort
FlaschenkapazitätWenige Flaschen: Weinkühlschrank 8 – 12 Flaschen
Viele Flaschen: Weinkühlschrank ab 66 Flaschen
Rot- oder WeißImmer nur 1 Sorte: Weinkühlschrank mit 1 Klimazone
Verschiedene Sorten, inkl. Champagner: Multizonen-Schrank
PlatzierungKüche: Eher kleiner Weinkühlschrank
Keller: Großer Weinkühlschrank
StromkostenJa: Weinkühlschrank Energieklasse A

Die wichtigste Frage: Wie groß soll mein Weinkühlschrank sein?

Die meisten Verbraucher machen denselben Fehler. Sie wählen einen zu kleinen Weinkühlschrank. Das ist am Ende ärgerlich, da man ungern einen zweiten Weinkühlschrank dazu kaufen möchte. Einzige Ausnahme die ich kenne ist mein Vater. Der hat gleich 4 solcher Dinger. Aber der ist wohl kaum die Referenz.

Am Ende ist es super einfach: Ein Weinkühlschrank ist ein Produkt, was mehrere Jahre genutzt wird. Und bei den meisten Menschen verringert sich die Weinsammlung nicht, sondern vergrößert sich. Aus diesem Grund empfehle ich für die meisten Verbraucher den Kauf eines größeren Weinkühlschranks.

Kann man ein Weinpaket auch in einem Weinkühlschrank lagern?

Die Weinkühlschränke in diesem Test sind alle sehr unterschiedlich. Das heißt auch, dass man nicht in allen ein Weinpaket lagern könnte. Viele gute Weinkühlschränke haben verstellbare Zwischenböden. Dadurch eignen sie sich für jede Flaschengröße.

Dennoch muss ich zugeben, dass es nicht ganz so logisch ist, wenn man ein Weinpaket Italien in einem Weinkühlschrank lagern will. Denn alle Weinkühlschränke aus diesem Test haben eigentlich nicht den Zweck der Weinkühlung. Ein Weinkühlschrank ist zum Lagern da, heißt, wenn man Flasche über lange Zeit aufbewahren möchte.

Welche Weinkühlschrank Marken sind zu empfehlen?

Generell sind alle Marken aus diesem Weinkühlschrank zu empfehlen. Ich nehme nur Produkte auf, von denen ich auch selbst überzeugt bin. Minderwertige Marken werden gar nicht erst erwähnt. Dennoch schneiden auch beim Weinkühlschrank Test einige Marken besonders gut ab.

Der Weinkühlschrank Testsieger in der allgemeinen Kategorie stammt von Kalamera und bekam 9 von 10 Punkte. Klarstein ist auf kleine Weinkühlschränke spezialisiert und gewann somit in 3 Kategorien. Caso gewann in Sachen Energieeffizienz. In dieser Tabelle siehst du nochmal welche Marken im Weinkühlschrank Test besonders gut abschnitten.

KategorieMarke Testsieger
Weinkühlschrank TestKalamera
Große WeinkühlschränkeKalamera
Kleine WeinkühlschränkeKlarstein
8 Flaschen WeinkühlschränkeKlarstein
12 Flaschen WeinkühlschrankKlarstein
Weinkühlschrank Energieklasse ACaso

Noch nicht das Richtige gefunden?

Du suchst noch andere Weinaccessoires als nur einen Weinkühlschrank? Kein Problem: Dann schau dir mal meinen Beitrag zum Thema Weinzubehör an. Hier findest du eine Liste mit den wichtigsten Weinaccessoires, die im Haushalt eines Weinsnobs niemals fehlen dürfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.