Glencairn Glas: Die besten Glencairn Gläser im Vergleich

Das Glencairn Glas ist die Alternative zum Whisky Tumbler. Seit den 1970ern setzen professionelle Whiskykenner auf dieses Verkostungsglas. Seine Form stimuliert nämlich die Entwicklung der Aromen. Heute präsentiere ich dir die besten Glencairn Whisky Gläser im Vergleich.

Glencairn Whisky Glas Test

Original Gläser-Set von Glencairn – 9,6 von 10 Punkte

  • Preis: 17,00 €
  • Inhalt: 2 Gläser
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 871
  • 5 Sterne Bewertungen: 83%
  • Lieferkosten: 0 €
  • Amazon Prime: Ja




6 Stölzle Lausitz Glencairn Whiskygläser – 9,4 von 10 Punkte

  • Preis: 31,96 €
  • Inhalt: 6 Gläser
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 748
  • 5 Sterne Bewertungen: 83%
  • Lieferkosten: 0 €
  • Amazon Prime: Ja




4 Stölzle Lausitz Glencairn Whiskygläser – 9,4 von 10 Punkte

  • Preis: 23,50 €
  • Inhalt: 4 Gläser
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 321
  • 5 Sterne Bewertungen: 85%
  • Lieferkosten: 0 €
  • Amazon Prime: Ja




Geschliffenes Glencairn Gläser Set – 8,9 von 10 Punkte

  • Preis: 64,97 €
  • Inhalt: 2 Gläser
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 56
  • 5 Sterne Bewertungen: 69%
  • Lieferkosten: 0 €
  • Amazon Prime: Ja




Glencairn Whisky Glas mit Gravur – 8,8 von 10 Punkte

  • Preis: 11,90 €
  • Inhalt: 1 Glas
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 27
  • 5 Sterne Bewertungen: 94%
  • Lieferkosten: 3,50 €
  • Amazon Prime: Nein




Glencairn Whisky Glas mit Deckel – 8,6 von 10 Punkte

  • Preis: 19,75 €
  • Inhalt: 1 Glas
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 3
  • 5 Sterne Bewertungen: 100%
  • Lieferkosten: 4,75 €
  • Amazon Prime: Nein



Glencairn Glas Test – Welche Kriterien wurden angewandt?

Für den Glencairn Whisky Glas Test wurden 6 zentrale Kriterien angewandt. Diese waren:

  • Preis
  • Anzahl Bewertungen
  • Anzahl 5-Sterne Bewertungen
  • Lieferbar mit Amazon Prime

Zusätzlich wurden noch weitere Produkteigenschaften berücksichtigt:

  • Was ist das Material vom Whiskyglas?
  • Wie viele Gläser sind im Gläser-Set enthalten?
Der Look wurde bei diesem Test nicht berücksichtigt. Schlussendlich musst du selbst entscheiden, welches Glencairn Glas dir am Besten gefällt. Auch wichtig zu wissen: Die 6 Bewertungskriterien wurden zu 100% gleich gewichtet.

Glencairn Whisky Glas kaufen: Was darf es kosten?

Whiskygläser müssen nicht teuer sein. Das gilt auch für Glencairn Gläser. Das durchschnittliche Tumbler-Glas lag preislich bei ca 5 Euro. Glencairn Gläser sind etwas teurer und liegen oft bei ca 8 Euro pro Glas.

Sie sind dem Tumbler aber auch in jeder Hinsicht überlegen. Einerseits eignen sie sich besser für Verkostungen. Dann sind sie immer spühlmaschinenfest. Dazu ist das Material hochwertiger. Alle der hier vorgestellten Glencairn Gläser sind nämlich aus Kristall.

Glencairn Gläser von Talisker

Wer sich bei meinem Whisky-Test noch keine Spitzenflasche geholt hat, der ist mit dem Talisker Distillers Edition hervorragend bedient.
Der Single Malt Whisky stammt von der Isle of Skye und wurde 10 Jahre im Fass gereift. In diesem Set sind auch 2 Glencairn Gläser von Talisker enthalten.

  • Preis: 69,95 €
  • Inhalt: 1 Flasche + 2 Gläser
  • Material: Kristall
  • Bewertungen: 1
  • 5 Sterne Bewertungen: 100%
  • Lieferkosten: 5,90 €
  • Amazon Prime: Nein



Für wen eignet sich ein Glencairn Glas?

Wer beim Verkosten unbedingt jede Aromendimension herausschmecken möchte, der braucht unbedingt ein Glencairn Glas. Denn seit Anfang der 2000er gilt das Glas mit seiner Tulpenform als das “Nosing Glas” bei jeder offiziellen Whiskyverkostung.

Wer ein Whisky-Geschenkset kauft, der bekommt oft nicht nur eine Flasche, sondern auch ein passendes Glas dazu. Leider sind die Gläser eher selten im Glencairn Format.

Aus diesem Grund empfehle ich ein Glencairn Glas als das perfekte Whiskygeschenk.

Glencairn Glas – der internationale Standard

Das Glencairn Whiskyglas wurde in den 1970ern von Raymond Davidson erfunden. Es sollte aber noch knapp 30 Jahre dauern bis seine Söhne das Produkt wirklich auf den Markt brachten.

Hintergrund der Erfindung war, dass es für sowohl Cognac als auch Sherry bereits Verkostungsgläser gab – für Whisky aber nicht. Heute ist das Glas der Standard bei jeder Trophy, von Schottland über Indien bis nach Japan.

Was macht das Glencairn Glas so besonders?

Die Größe und die Tulpenform sind perfekt für das Entfalten der Aromen. Der breite Bauch setzt die Düfte frei. Die schmale Öffnung sammelt sie besser, wodurch der Verkoster die Aromen einfacher erkennen kann.

Anders als bei den herkömmlichen Tulpengläsern, hat das Glencairn Glas keinen richtigen Stiel. Dadurch wärmt sich der Whisky schneller in der Hand und die Geschmacksvielfalt tritt deutlicher hervor.

Das Glas ist auch dicker als bei den meisten Tulpengläsern. Dadurch sind Glencairn Gläser nicht nur per se bruchsicher und spühlmaschinenfest, sie liegen auch besser in der Hand.

Was ist das beliebteste Glencairn Glas?

Wer sich stark auf die Beliebtheit eines Produktes fokussiert, der sollte sich das Original Glas der Marke Glencairn kaufen. 888 Kunden haben das Produkt bewertet. 84% der Käufer vergaben dabei die Bestnote.

Wer nicht gleich 8 Euro pro Glas ausgeben möchte, der sollte sich das Glencairn Gläserset von Stölzle Lausitz sichern. Hier bekommt man 6 Gläser für ca 5 Euro pro Glas. 748 Kunden haben das Produkt bewertet – davon 83% mit der Bestnote.

Darf ich Eiswürfel in ein Glencairn Glas tun?

Natürlich darfst du deinen Whisky mit Eis kühlen. Die Würfel sehen in einem Glencairn Glas sogar ganz cool aus. Noch besser: Verwende lieber Whiskysteine. Diese kühlen den Whisky auch, ohne dabei den Geschmack zu verändern. Hinweis: Profis kühlen ihren Whisky nicht. Sie nutzen eine Pipette und lassen ein paar Tröpfchen in den Whisky ein. Dadurch setzen sich die Aromen frei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *