Grüner Veltliner von Rewe – mehr als ein Bistrotwein?

gruener-veltliner-rewe

Schon wieder Österreich? Und das, nachdem der renommierte Esterhazy Pinot Noir bei mir durchgefallen war?

Beim Weinproben sollte man immer neutral sein und sich nicht von seinen Vorurteilen leiten lassen. Also wollte ich diese Woche wieder einem Ösi die Chance geben sich zu beweisen. Dieses Mal kein Roter, sondern der Weißweinklassiker schlechthin: Grüner Veltliner!

Grüner Veltliner ist bekannt für seine markante Frische, was aber gleichzeitig der Nachteil dieser Weine ist: die meisten beschränken ihn auf die Offene Weinkarte eines Bistrots in der Fußgängerzone. Die besten Weine haben aber durchaus ein intensiveres Bouquet, mit leichten Tabaknoten und Pfirsichgeschmack am Gaumen. Auch wenn der Grüne Veltliner im Ausland kaum angebaut wird, erfreut er sich in Österreich einer großen Beliebtheit:  30 % der Anbaufläche, die meistangebaute Rebe des Landes!

Eine Sache vorweg: Der heutige Grüner Veltliner gehört zum oberen Einstiegssortiment. Darauf weist alleine schon der Preis: 5,99 Euro. Damit ist er etwas teurer als der Pinot Noir von letzter Woche. Mal sehen, ob er mich überzeugen kann!

Die Farbe allein sagt noch nichts aus: Durchsichtig und weiß-gelb, es ist ja auch ein 2012er. Doch die Nase ist schon typischer: extreme Frische, die mich so besticht, dass es mir unmöglich ist, weitere Eindrücke auszumachen. Auf der Zunge ist er dann aber nur angenehm leicht und dezent sauer (Freundin behauptet zu sauer – ich stimme da nicht zu). Da der Geschmack auch eher nur von kurzer Dauer ist und dazu etwas dünn ausfällt, können in dieser Woche ebenfalls nur 2 Korken verliehen werden.

Bewertung2Man darf mich hier doch nicht falsch verstehen: Dieser Grüne Veltliner ist durchaus angenehm. Doch hier fehlt einfach die Komplexität. Und wenn ich ganz ehrlich bin: Für einen solchen Wein, sollte man auch 2 Euro weniger ausgeben können. Es ist also an der Zeit meine anfängliche Frage zu beantworten: Grüner Veltliner von Rewe is definitiv ein angenehmer Bistrotwein – mehr aber auch nicht!

Den Grünen Veltliner gibt es bei Rewe für 5,99 Euro.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *