Tuella Douro
Die Douro Region
in Portugal ist das älteste Weinanbaugebiet der Welt mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Die steilen Hänge fallen bis zum Douro Fluss hinab und die Landschaft ist derart beeindruckend, dass sie seit 2001 zum Unesco-Welterbe gehört. Das bekannteste Produkt aus der Region ist der Portwein. Heute allerdings präsentiere ich euch einen richtigen tollen Rotwein: den Tuella Douro von Rewe!

Der Tuella Douro ist eine Cuvée aus den autochthonen portugiesischen Rebsorten Tinto Cão, Tinta Barroca und Touriga Nacional. Hergestellt wird er von der Symington Kellerei, die eigentlich auf Portwein spezialisiert ist.

Die Weinfarbe ist tiefdunkel rot, hat gleichzeitig einen schönen lachsroten Rand. Geruchstechnisch präsentiert sich der Tuella Douro mit einem intensiven würzigen Duft. Die markantesten Aromen sind Nelke und grüner Paprika.

Es handelt sich um einen schönen, mittelschweren Wein, der seinen Geschmack auf der Zunge recht elegant entfaltet. Seine Tannine sind nie zu schwer, was bei anderen portugiesischen Rotweinen manchmal ein Problem ist. Die Säure ist genau wie sie sein soll: kaum spürbar.

Weinbewertung4Ich war sehr zufrieden mit dem Tuella Douro. Deshalb vergebe ich ihm auch 4 von 5 Weinsnob-Korken. Die Bestnote wird heute nicht vergeben, denn dafür müsste der Wein einen längeren Abgang vorzeigen können.

Dennoch macht man beim Kauf des Tuella Douro sicherlich nichts falsch. Ich kann diesen Rewe-Wein einfach nur empfehlen. Er passt perfekt zu winterlichen Speisen wie Gans mit Preiselbeer-Soße.

Den Tuella Douro gibt es bei Rewe für 4,99 Euro.