Grandjean Lanéry 2012 – ein Pouilly-Fumé von Aldi

pouilly-fume

Kennt ihr das Haribo Phänomen? Man kauft sich einen Riesling im deutschen Supermarkt, freut sich auf den Abend, verkostet den Wein und dann: saure Fritties! Es ist nicht einfach einen guten Weißwein im Supermarkt zu finden. Irgendwie sind viele der günstigeren Flaschen einfach extrem sauer. Das Haribo Phänomen setzt sich durch!

Aus diesem Grund habe ich mich heute für einen Pouilly-Fumé entschieden, denn Sauvignon Blanc ist eher fruchtig und nicht zu aggressiv am Gaumen. Abhängig von der Anbauregion kann die Rebsorte an Gras, aber auch an tropische Früchte erinnern. Egal welchen Sauvignon Blanc Typ man gerade im Glas hat, beides macht ihn zum perfekten Begleiter zu Meeresfrüchten und Ziegenkäse. In Neuseeland, wo die Rebe eine neue Heimat gefunden hat, werden die Weine oft zu Sushi serviert.

Ursprünglich kommt die Rebe aber aus der Loire-Region in Frankreich und Pouilly-Fumé Weine sind bekannt für ihre ausgesprochen hohe Qualität! Aus diesem Grund war ich froh, als ich den Grandjean Lanéry 2012 bei Aldi für 7,99 Euro fand. Ich hatte gerade einen französischen Abend geplant (an dem ich dann auch den Château Prieuré-les-Tours getrunken habe) und so passte alles perfekt!

Ananas, Birne und ein bisschen Pfirsich! Hier haben wir ohne Frage die tropische Früchte Variante eines Sauvignon Blanc. Eigentlich etwas untypisch für einen Pouilly-Fumé, da durch die dort vorherrschende Feuersteinböden oft das Mineralische sehr stark durchkommt. Seine goldene Farbe erinnert mich an den Island Bay von Jürgen von der Mark, doch das Aroma ist hier um noch einiges komplexer: Eine mineralisch-fruchtige Mischung auf der Zunge, ein leichter Touch von Pampelmuse, die Birne-Ananas Kombi findet sich auch am Gaumen wieder. Der Grandjean Lanéry Pouilly-Fumé von Aldi ist nicht wirklich süß, aber auch nicht sauer. Wir sprechen hier eher von komplexer, eleganter und gut ausgeglichener Frucht!

Bewertung5Hätte dieser Sauvignon Blanc mir nicht so gut gefallen, gäb es nun nicht schon 4 Wochen hintereinander einen Franzosen. Wer dieses Jahr zu Weihnachten kein Foie Gras, sondern einen Meeresfrüchtesalat als Vorspeise servieren möchte, der sollte den Grandjean Lanéry Pouilly-Fumé ernsthaft in Erwägung ziehen. Für diesen Preis gibt es nur selten diese Qualität!

Den Grandjean Lanéry Pouilly-Fumé 2012 gibt es bei Aldi für 7,99.

Weite interessante Flaschen in diesem Artikel zum Thema Aldi Wein!

1 Comment

  1. Absolut korrekt die Aussage hier. Ich habe schon etliche Flaschen davon getrunken und zum Glück gibt es Aldi-Läden, die von der Kundenstruktur keine Weintrinker kennen – es gibt den Pouiily Fumé also noch zu kaufen!

    Ein wirkliches Wein Highlight.

Leave a Reply

Your email address will not be published.