Island Bay Sauvignon Blanc 2012 – Topqualität für 5 Euro

Island-Bay-Sauvignon-Blanc

Betrachtet man die Liste der bereits getesteten Supermarktweine, fällt auf, dass die meisten rot sind. Dies erkläre ich dadurch, dass ich nach meinem Jahr in den USA einen außerordentlichen Appetit auf Steak entwickelt habe und eine Spätlese aus Rheinhessen da nicht so richtig passen mag. Eine weitere Auffälligkeit ist, dass neben der Gallo Serie, nur der Palomar Creek Zinfandel aus Übersee kommt. Der Weinsnob kauft wohl diskriminierend ein.

Dies soll sich mit diesem Wein ändern! Für diese Woche habe ich einen Sauvignon Blanc aus dem südlichsten Anbaugebiet der Welt ausgewählt: Neuseeland. Dies ist natürlich schon ein bisschen ironisch. Teste ich seit Wochen fast keinen Weißwein, dann muss ich jetzt mit einem so untypischen Wein aufkreuzen: Island Bay Sauvignon Blanc 2012.

Neuseeländische Weine waren in Europa für viele Jahrzehnte eine Seltenheit – und zwar aus gutem Grund. Man baute hauptsächlich Müller-Thurgau an und kelterte daraus Massenweine, die den Preis des weiten Transports nicht wert waren. Dies hat sich aber bereits vor einer ganzen Weile geändert. Heute gehört ein Pinot Noir aus Neuseeland auf jede gute Rotwein-, ein Sauvignon Blanc auf jede Weißweinkarte.

Und auch der Island Bay Sauvignon Blanc 2012 hat es in sich. Vom deutschen Master of Wine Jürgen von der Mark für Rewe gekeltert, handelt es sich hierbei um einen echten Schatzfund, den man sonst oft vergeblich im Supermarktregal sucht. Durch seine Jugend noch durchsichtig, hellgelb, besticht er mit seiner extremen Fruchtigkeit, die sich im Geruch vor allem als Nektarine entpuppt (ein Eindruck, den ich sonst eher selten erlebt habe).

Geschmacklich hat er nichts von der für diese Rebsorte so typischen Mineralität (die ich bereits beim Winzerkeller Andau Sauvignon Blanc beschrieben habe). Hier haben wir einfach nur pure Frucht kombiniert mit einer deutlichen, doch nicht zu markanten Säure. Dieser Wein hat einfach Qualitäten, die ich so noch nicht oft bei einem Weißwein aus dem Supermarkt gesehen habe.

Er wird gekennzeichnet durch seine hervorragende Struktur und macht einfach Spaß. Für mich passt er zu jedem Fisch, der nicht mit einer dicken, zu dominierenden Soße zubereitet wurde. Er funktioniert auch sehr gut zu scharfen Gerichten, da hier die Frucht als Gegenpol dienen kann.

Der Island Bay Sauvignon Blanc 2012 ist ein hervorragender Wein. Dass es ihn bei Rewe für nur 5 Euro gibt, ist eigentlich ein Skandal.


2 Comments

  1. Ich LIEBE diesen Wein! Kaufe und trinke ihn auch regelmässig seit Jahren, gleichbleibende tolle Qualität.

  2. Kann den Wein ebenfalls empfehlen! Er riecht und schmeckt intensiv nach verschiedenen Früchten, wie Stachelbeere, Johannisbeere und Maracuja, und ist trocken und frisch, aber nicht unangenehm sauer…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *