günther jauch aldi weinGünther Jauch macht Wein! Und zwar für Aldi! Wohl kein anderes Thema wurde in den letzten Monaten so heiß diskutiert wie der Günther Jauch Wein für Aldi Nord und Süd.

Eine Kritik war, dass dieser Wein den Kunden verwirren könnte. Denn der Aldi Wein ist nicht von dem VDP Weingut “Van Othegraven” an der Saar, welches dem bekannten TV-Moderator seit 2010 gehört. Nein, der Aldi Günther Jauch Weiß- & Rotwein wurde von der Weinkellerei Peter Mertes hergestellt. Aldi setzt Günther Jauch also zu Marketingzwecken ein.

Doch wo ist eigentlich das Problem? Am Ende zählt nur: Wie schmeckt der Günther Jauch Wein von Aldi? Denn wie Goethe mit seinem Weinspruch schon sagte: “Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!”

Günther Jauch Rotwein von Aldi im Test

günther jauch rot wein aldi

Ich habe den Rotwein jetzt verkostet und muss sagen: Ich bin zufrieden!

Der Günther Jauch Rotwein hat eine schöne rubinrote Farbe mit lachsroten Reflexen. Die Cuvée ist recht aromatisch und straight forward: floral-fruchtige Mischung – Veilchen trifft auf Himbeere.

Diese Kombination erkennt man auch im Geschmack wieder. Auch wenn man sich über die Rebsortenzusammenstellung beim Günther Jauch Rotwein bedeckt hält, vermute ich einen Hauptanteil aus Spätburgunder.

Der Wein ist vollmundig und keineswegs ein zu leichter deutscher Rotwein, die ich persönlich nicht so zu schätzen weiß.  Der Gaumen des Günther Jauch Rotweins ist ebenfalls intensiv und der Geschmack hält lange an.

Ich habe lediglich eine kleine Kritik: Der Günther Jauch Rotwein wäre noch besser, wenn die Adstringenz noch leicht zurückhaltender wäre. Ich könnte mir vorstellen, dass er für manche etwas zu säurehaltig ist.

Insgesamt handelt es sich beim Günther Jauch Rotwein um ein solides Produkt, nicht nur für schwüle Sommerabende, sondern auch für die kleinen Feiern des Alltags. Falstaff verlieh dem Wein 88 von 100 Punkten. Selbst verleihe ich dem Günther Jauch Rotwein mit viel Freude 4 von 5 Weinkorken.

Den Günther Jauch Rotwein gibt es bei Aldi für 5,99 Euro.

Günther Jauch Weißwein von Aldi im Test

günther jauch weiß wein aldi

Beim Günther Jauch Weißwein war ich noch etwas mehr gespannt. Denn das Falstaff Magazin fand ihn noch besser als der Rotwein und verlieh ihm sogar 89 Punkte.

Der Günther Jauch Weißwein von Aldi wird gekennzeichnet von einer dezenten Nase. Der Wein duftet sachte nach Pfirsich und Braeburn (roter Apfel).

Auch bei diesem Wein macht Aldi keine Rebsortenangabe. Ich vermute aber einen großen Riesling-Anteil, ggf. mit ein bisschen Rivaner.

Was macht den Günther Jauch Weißwein besonders? Er ist die Ausgewogenheit in Person! Der Wein ist leicht spritzig und zeigt für einen Riesling eine eher freundliche Säure. Irgendwie schmeckt der Günther Jauch Weißwein leicht nach Limette mit ein bisschen Mineralik.

Erben Dornfelder LieblichPersönlich fand ich den Günther Jauch Rotwein von Aldi besser, aber gegen die Weißweinvariante kann man nichts haben. Ich hätte mir nur etwas mehr Charakter gewünscht. Da der Wein aber äußerst angenehm ist und gar keine Kanten zeigt, benote ich ihn trotzdem mit 3 von 5 Weinkorken.

Der Günther Jauch Weiß von Aldi kostet 5,99 Euro.