Hawesko Erfahrungen – Meine Bewertung des Weinshops

Wer mehr als 1.000 Flaschen pro Jahr verkostet, braucht viele Bezugsquellen. Das können einzelne Winzer, Importeure aber auch große Supermarktketten sein. Allerdings haben online Weinshops oft das größte Angebot. Das gilt definitiv für Hawesko.de. Warum das so ist, erkläre ich gerne in meinem Beitrag zum Thema “Hawesko Erfahrungen”.

Hawesko Bewertung der Weine

Hawesko steht für Hanseatischer Wein und Spirituosen Kontor. Die Hawesko Gruppe aus Hamburg ist die Nummer 1 für Premiumweine. In Deutschland gehört Jacques’ Weindepot ebenfalls zur Gruppe, wie das österreichische Handelshaus Wein & Co. Mittlerweile ist Hawesko an der Frankfurter Börse gelistet. Weinfans können so also über die Firma direkt in Wein investieren.

Hawesko Weine – Eine riesige internationale Auswahl

Das Angebot von Hawesko ist unglaublich umfangreich. Über 4.500 Flaschen bietet das Handelshaus in seinem Online-Shop an. Italien und Deutschland machen zusammen fast die Hälfte des Katalogs aus. Das soll aber keinesfalls heißen, dass Hawesko nicht international aufgestellt ist. Denn hier findet man Weinflaschen von überall auf der Welt – auch aus Argentinien und aus den USA.

Auch neue Weinländer werden hier vorgestellt, was eine tolle Hawesko Erfahrung ist. So findet man auf hawesko.de Schaumwein aus England, wie z.B. die Pinot Noir / Pinot Meunier Cuvée Louis Pommery. Ein anderer exotischer Fund waren die Edelweine aus China. Das Angebot hat nichts mit der billigen Plörre in einem China-Restaurant zu tun. Hier gibt es nur chinesische Weine ab 30 Euro.

hawesko erfahrungen

Hawesko Erfahrungen – die besten Weinpakete

Wer seinen Weingeschmack erweitern möchte, wird bei Hawesko.de definitiv fündig. Insgesamt bietet Hawesko 36 Weinpakete an. Einerseits gibt es Klassiker, wie ein deutsches Weinpaket. Es gibt aber auch exotischere Zusammenstellungen, wie das Kennenlernpaket der wenig bekannten Weinregion Occitanie oder “Rotweingenuss für die kalte Jahreszeit”.

hawesko erfahrungsbericht

Wenn du dich für das Thema interessierst, dann schau dir auch gerne meinen Test der besten Weinprobierpakete an.

Eine große Selektion an alkoholfreien Weinen

Bei Hawesko finden Verbraucher eine solide Auswahl an alkoholfreien Weinen. Insgesamt umfasst der Katalog über 30 verschiedene Flaschen aus Italien, Spanien, Portugal, Deutschland und Frankreich. Das Angebot beschränkt sich bei vielen Händlern eher auf Weißwein und alkoholfreier Prosecco. Ganz anders bei Hawesko, wo man auch 8 alkoholfreie Rotweine findet.

hawesko erfahrungen

Weinabos für jedes Portemonnaie

Eine für mich besondere Hawesko Erfahrung sind die Weinabos. Diese sind in 3 Preissegmenten unterteilt. Fangen wir also bei den günstigsten an. Die Spar-Abos sind allesamt mindestens 17% reduziert und umfassen meistens 12 Flaschen desselben Winzers.

Für mich deutlich spannender sind die beiden anderen Kategorien. Mit den Hawesko Select Abos erhältst du alle 3 Monate 6 Flaschen. Zusätzlich bekommst du bei jedem Abschluss eines Abos einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro.

hawesko erfahrungen und bewertungen

Die Spitze bildet die Kategorie Hawesko Select VIP. Für ca. 170 Euro statt 250 bekommst du ein Paket mit 6 Weinen. Jedes Abo enthält 4 Lieferungen. Danach kannst du das Abo jederzeit abbestellen.

Hawesko Erfahrungen – Was macht Hawesko besonders?

Das Besondere an Hawesko ist die Auswahl. Sie ist nicht so spitz, wie das bei manch anderem Online-Shop der Fall ist. Dafür ist die Selektion extrem umfangreich. Es gibt nichts, was man hier nicht finden kann. Hawesko ist der Weinshop für echte Weinfreaks.

Ein Beispiel für die hervorragende Auswahl ist die Kategorie “Champagner Raritäten”. Viele kennen die Standard-Champagner der großen Häuser. Diese bietet Hawesko selbstverständlich auch an. In dieser Kategorie findet man aber besondere Jahrgangschampagner, die man so nicht in jedem Laden findet. Diese exklusive Experience ist für mich eine der besonderen Hawesko Erfahrungen.

hawesko kundenbewertung

Ein weiterer Pluspunkt von Hawesko sind die hervorragenden Kundenrezensionen. Bei Trustpilot findet man über 5.000 Hawesko Bewertungen. Insgesamt erhielt der Hamburger Online-Shop 4.7 von 5.

Meine Hawesko Erfahrungen

Obwohl ich als Weinblogger naturgemäß sehr viel Wein trinke, bewerte ich äußerst selten Weinshops im Netz. Allerdings habe ich vor Kurzem meine Vinzery Erfahrungen veröffentlicht. Hier folgt nun das Fazit zu meinen Hawesko Erfahrungen:

  • Riesige Auswahl aus mehr als 4.500 Flaschen
  • Sowohl Einzelflaschen, als Weinpakete
  • Tolle Weinabos in verschiedenen Preissegmenten
  • Exklusive Auswahl an Spitzenweinen und Champagner
  • Gute Selektion an alkoholfreien Weinen
  • Herausragende Beschreibung der Weine mit Serviervorschlag
  • Versandkostenfrei ab 100 Euro

Wenn du noch andere Shops kennenlernen willst, schau dir gerne meine anderen Beiträge an:

Leave a Reply

Your email address will not be published.