Merlot
Cour du Roy Bordeaux - Billigfranzose im Test

Cour du Roy Bordeaux – Billigfranzose im Test

Bordeaux muss nicht immer teuer sein! Mouton Cadet gibt es bereits für um die 10 Euro. Lidl hat einen recht soliden Saint Emilion Grand Cru zu einem ähnlichen Preis. Aber heute testen wir einen Wein, der weniger als die Hälfte kostet: Den Cour du Roy Bordeaux von Rewe! Es handelt sich hierbei um den klassischen...
Anselmann Merlot - ein solider Rotwein aus der Pfalz

Anselmann Merlot – ein solider Rotwein aus der Pfalz

Das Weingut Anselmann aus Edesheim in der Pfalz gehört zu den größten privaten Weinbetrieben in Deutschland. Ralf und Ruth Anselmann sind zwar mit 64% ihrer Rebfläche eher auf Weißwein spezialisiert, sie bauen allerdings auch eine unglaubliche Vielfalt an Rotweinsorten an – 18 insgesamt – von Cabernet Sauvignon bis Schwarzriesling. Heute schauen wir uns den Anselmann...
Inspiracion de Osborne oder Wein für den Plastikbecher

Inspiracion de Osborne oder Wein für den Plastikbecher

Viele haben bestimmt schon die Sherry Flaschen der Bodegas Osborne im Supermarkt gesehen. Doch das Unternehmen aus Cadiz hat auch zahlreiche normale Weine im Angebot. Als ich den Inspiracion de Osborne Tempranillo Merlot bei Penny entdeckte, wollte ich sofort wissen, ob eine Sherry Marke auch Wein kann. Aber eigentlich verrät meine Überschrift schon alles: Der Inspiracion de...
Château de Rol – ein Grand Cru bei Aldi

Château de Rol – ein Grand Cru bei Aldi

Der Château de Rol Cuvée Saint Jacques ist der neue Vorzeigewein von Aldi. Ein Grand Cru aus dem Saint Emilion in Bordeaux – und das für nur 8,99 Euro – wie gut kann das sein? Gleich vorweg: Beim Château de Rol Saint Emilion Grand Cru spalten sich die Meinungen. Meine Freundin findet ihn hervorragend. Ich gerate nicht...
Cape Moby Walkers Bay - Nelke trifft auf Brombeere

Cape Moby Walkers Bay – Nelke trifft auf Brombeere

Eigentlich gehört Getränke Hoffmann nicht zum Bereich Supermärkte – dennoch teste ich manchmal Flaschen aus deren Filialen. So bin ich vor Kurzem auf den Cape Moby Walkers Bay gestoßen. Es handelt sich hierbei um eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Pinotage, was für Südafrika nicht ungewöhnlich ist. Dennoch sind das eine ganze...
Teruzzi & Puthod Peperino - Ein Supertoskaner von Kaufland?

Teruzzi & Puthod Peperino – Ein Supertoskaner von Kaufland?

In Italien sind die Qualitätsrichtlinien für Wein sehr streng. Das hat zur Folge, dass viele Flaschen sich nicht mit den höchsten Bezeichnungen versehen dürfen, obwohl sie eigentlich top sind. Der Teruzzi & Puthod Peperino ist so ein Fall. Eigentlich ist es absurd: Werden für einen Wein aus der Toskana nicht-italienische Rebsorten verwendet, darf ein Wein...
Tertre du Moulin Saint Emilion Grand Cru von Kaufland

Tertre du Moulin Saint Emilion Grand Cru von Kaufland

Ein Grand Cru von Kaufland? Und das für unter 15 Euro? Da werde ich sofort neugierig. Es stellt sich logischerweise die Frage, wie gut ein Bordeaux zu diesem Preis sein kann. Der Tertre du Moulin Grand Cru kommt aus dem Saint-Emilion, was sowas wie das Lieblingsanbaugebiet der Supermärkte zu sein scheint. Sogar Discounter bieten Bordeaux-Weine...
Michel Rolland macht Wein für Edeka - Was geht ab?

Michel Rolland macht Wein für Edeka – Was geht ab?

Michel Rolland ist einer der bekanntesten Önologen der Welt! Nun stellt sich die Frage: Warum macht ein weltberühmter Weinexperte einen Wein für Edeka? Und noch viel wichtiger: Wie gut schmeckt das Teil? Eigentlich berät Michel Rolland vor allem große Weingüter: Château Angélus, Château Ausone und Château Pape Clément. Doch für Edeka machte der Franzose eine...
Apothic Red - ein stylischer Blend aus Kalifornien

Apothic Red – ein stylischer Blend aus Kalifornien

Die Amis spinnen mal wieder! Der Apothic Red soll ein mysteriöser Wein sein! Er ist nämlich inspiriert am griechischen Wort “Apoteka”, laut der Apothic Red Winzer aus Modesto in Kalifornien “a mysterious place where wine was blended in the 13th century”! In Wirklichkeit steht Apoteka allerdings ganz einfach für Apotheke. Im Mittelalter wurde Wein oft in Apotheken...
Brazilian Soul Merlot – Kann brasilianischer Wein überzeugen?

Brazilian Soul Merlot – Kann brasilianischer Wein überzeugen?

Passend zum gestrigen WM-Spiel, gibt es heute wieder einen Wein aus dem Land von Fußball und Samba: Den Brazilian Soul Merlot 2013. Nach dem Miolo Tannat war meine Enttäuschung eigentlich so groß, dass ich mir keine brasilianischen Weine mehr antun wollte. Doch man sollte nie zu voreilig entscheiden! Sehr modernes Etikett, brasilianische Fahne – die Flasche sieht...
Château Franc-Cardinal – nobler Bordeaux von Karstadt

Château Franc-Cardinal – nobler Bordeaux von Karstadt

Der heutige Wein wurde mir von einem treuen Leser empfohlen. Ja, sogar der Weinsnob lässt sich beraten. Aber Herr David W.: Wehe der Château Franc-Cardinal gefällt mir nicht! Es gibt Weine, die kann auch ich nicht einschätzen. Beim Château Franc-Cardinal fing das schon beim Anbaugebiet an: Franc-Côtes-de Bordeaux! Noch nie gehört! Zum Glück klärt das...
Golden Kaan Merlot – Aromensensation für 4,99!

Golden Kaan Merlot – Aromensensation für 4,99!

Eigentlich ist Südafrika mein Lieblingsweinland. Wieso? Ich spreche Afrikaans! Liebe geht halt manchmal komische Wege! Der wahre Grund hingegen ist denkbar einfach: als angehender Weinsnob war mir Frankreich als Weinland zu kompliziert. All diese Rebsorten, die vielen Anbaugebiete und die Frage, ob Saint Julien nun zum Médoc gehört oder umgekeht. Dagegen war Südafrika easy! Im...

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.