Riesling
Save Water Drink Riesling - Geiler Name für einen geilen Spaßwein

Save Water Drink Riesling – Geiler Name für einen geilen Spaßwein

Das Weingut Allendorf, welches heute von Ulrich Allendorf und Christine Schönleben geleitet wird, hat seinen Ursprung bereits im Jahr 1773. Heute, fast 250 Jahre später, ist das Weingut aus Oestrich-Winkel im Rheingau noch fest in Familienhand und fast die gesamte Familie ist im Betrieb eingebunden. Bei soviel Geschichte würde man klassische schmale Rheingau Flaschen mit...
Erben Spätlese feinfruchtig - Deutschlands meistverkaufte Weinmarke

Erben Spätlese feinfruchtig – Deutschlands meistverkaufte Weinmarke

Heute testen wir einen Verkaufsschlager! Denn der Erben Spätlese gehört zu den meistverkauften Weinen in Deutschland. Die Marke “Erben” findet man auch in nahezu jeden Supermarkt. Ich bin Jahre lang, teils auch absichtlich, an dieser Flasche vorbeigegangen. Aber wenn der Wein derart populär ist, soll ich mir auch nicht zu fein sein, den Erben Spätlese...
Vereinigte Hospitien Riesling - ein echter Terroir-Wein

Vereinigte Hospitien Riesling – ein echter Terroir-Wein

Klaus Schneider versteht es, wie nur wenig andere deutsche Winzer, echte Terroir-Weine herzustellen. Seine Weine sind bekannt für ihre lebendige Art und gerade deshalb ist auch sein Vereinigte Hospitien Riesling ein perfekter Tropfen für die heißeren Sommertage! Das Weingut Vereinigte Hospitien liegt im Herzen der Altstadt von Trier und zählt seit 1804 zu den traditionsreichsten Qualitätsweingütern...
Oberkircher Winzer Riesling Trocken im Test

Oberkircher Winzer Riesling Trocken im Test

Baden ist eher bekannt für seine Rotweine. Spätburgunder ist die meist angebaute Rebsorte in diesem deutschen Weinanbaugebiet. Doch heute testen wir einen Riesling. Der Oberkircher Winzer Riesling Trocken, gefunden bei Rossmann. Hellgelb mit weißem Schimmern – die typische Farbe für einen jungen Riesling. Trotz des jungen Alters (in diesem Test: 2015), ist die Nase des...
Edition Valentin Vogel Riesling Trocken - Best of Riesling 2016

Edition Valentin Vogel Riesling Trocken – Best of Riesling 2016

Der Edition Valentin Vogel Riesling trocken von Netto ist ein toller Wein für unter 5 Euro. Dieser Meinung war auch die 100-köpfige Experten Jury beim “Best of Riesling 2016”. Nicht ohne Grund wurde der Valentin Vogel Riesling als bester Riesling im Lebensmitteleinzelhandel prämiert! Dabei setzte sich der sortenreine Riesling gegen etwa 2.600 andere Weine durch –...
Schloss Reinhartshausen Riesling trocken - solides aus Deutschland

Schloss Reinhartshausen Riesling trocken – solides aus Deutschland

Schloss Reinhartshausen steht für feinste Rheingau-Riesling-Weine. Das Weingut wurde von Marianne von Preußen 1855 aufgebaut und war bis in den 1980ern im Besitz der hochadligen Familie. Das wissen wohl die wenigsten Verbraucher, wenn sie sich die schöne Flasche Schloss Reinhartshausen Riesling bei Kaisers in den Einkaufswagen legen! Ich war sehr gespannt! Das deutsche Anbaugebiet ist für...
Wegeler Riesling trocken - Ein Gutswein vom Geheimrat

Wegeler Riesling trocken – Ein Gutswein vom Geheimrat

Die Wegeler Weingüter an der Mosel und im Rheingau sind schon längst kein Geheimtipp mehr! So gewann die bekannte Spätlese “Geheimrat J”, welche aus 16 Erste-Gewächs-Lagen besteht, gleich mehrere Preise, darunter die Gold Trophy auf der Vinordic. Heute präsentiere ich euch den Einstiegswein des Weinguts: den Wegeler Riesling trocken 2012. Gefunden habe ich diese schöne Flasche bei Real...
Anselmann Riesling Spätlese - Ein Wein für jeden Tag

Anselmann Riesling Spätlese – Ein Wein für jeden Tag

Dessertweine trinkt man nicht jeden Tag. Sie sind teuer, geschmacklich schwer verdaulich und passen zu nur ganz wenigen Speisen. Das gilt nicht für die Anselmann Riesling Spätlese! Der Riesling aus der Pfalz ist mit seinen 5,49 eher günstig, er ist erfrischend und passt dadurch zu fast allen Salaten. Kein Wunder, dass ich begeistert bin und...
Rotkäppchen Riesling trocken – Ein Kopfschmerzwein?

Rotkäppchen Riesling trocken – Ein Kopfschmerzwein?

Ich pflege eine besondere Beziehung zu Rotkäppchen! Für den Launch meines Weinblogs ging ich anno 2012 in mehrere Supermärkte und holte mir ein paar bekannte deutsche Weine, darunter der heute beschriebene Rotkäppchen Riesling trocken. Meinen ersten Blogartikel schrieb ich dann über den Klassiker par excellence: den trocken ausgebauten Rotkäppchen Sekt. Obwohl der Sekt mich damals...
Heinrich Vollmer Riesling trocken – ein Wein der Gegensätze

Heinrich Vollmer Riesling trocken – ein Wein der Gegensätze

Heute wird es 24 Grad in Neukölln! Da kann auch der Weinsnob keinen schweren Roten trinken. Sommer ist Weißweinzeit!. Um mich optimal auf diese neue Jahreszeit einzustimmen, habe ich mich heute für einen der bekanntesten deutschen Winzer entschieden: Heinrich Vollmer. Vollmer ist berüchtigt für seinen innovativen Stil, was ihn sogar fast ins Gefängnis gebracht hätte. Als...
Aldi-Sekt – Die Nummer zwei im großen Weinsnob-Test

Aldi-Sekt – Die Nummer zwei im großen Weinsnob-Test

Gleich ist Sylvester und dann knallen die Korken. Damit die Neujahrsfeier nicht ganz so teuer wird, habe ich einen kleinen Sekt-Test organisiert. Die große Überraschung: Ein Aldi-Sekt endete auf Platz zwei! Ja, Sie haben richtig gehört! Der Riesling Extra Trocken Sekt von Aldi endete vor große Klassiker, wie die Perlen von Mumm. Ich plane schon...
Kloster Eberbach Riesling Classic 2012 – Geschichte in einer Flasche?

Kloster Eberbach Riesling Classic 2012 – Geschichte in einer Flasche?

Reichsadler auf dem Etikett. Hessisches Staatsweingut. Riesling Classic. Kloster Eberbach ist zentraler Bestandteil der Weingeschichte. Im 12. Jahrhundert von Zisterzienser Mönchen gegründet, kam das Kloster im Rheingau schnell zu außergewöhnlichem Wohlstand. Der Grund dafür war der Aufstieg der Abtei zu einem der ersten großen Weingüter der Geschichte. Wie alle Klöster brauchten die Mönche Wein für...

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.